Warum nicht auch mal das Fahrrad nehmen? Französische Autowerbung soll dies bald vorschlagen. Foto: Imago /Hans Lucas

Autobauer in Frankreich müssen bald in der Werbung zu umweltfreundlichem Verhalten aufrufen. Die Maßnahme ist umstritten – und das ist nicht die einzige Änderung für französische Verbraucher.

Paris - Franzosen kennen bereits die Aufforderung auf Wein- oder Bierwerbung, dass sie weniger Alkohol trinken sollen. Seit einigen Jahren müssen auch einzelne Nahrungsreklamen ebenfalls Aufrufe enthalten, weniger süß, salzig oder fetthaltig zu essen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen