Wie hier in Villingen-Schwenningen versammelten sich am Wochenende auch in Nagold und Horb Autofahrer aus der "mobilen Eventszene". (Symbol-Foto) Foto: Eich

Mit dröhnendem Motor durch die Stadt fahren und an der Ampel die Reifen quietschen lassen? Gar nicht cool, meint die Polizei – und konnte am Wochenende in Nagold und Horb durch entsprechende Kontrollaktionen wohl Schlimmeres verhindern.

Horb/Nagold - Rund 100 Fahrzeuge mit etwa 150 Personen trafen sich nach Angaben des Polizeipräsidiums Pforzheim am Samstag (22. Mai) in einem Gewerbegebiet in der Nähe der Talstraße in Nagold. Wer das Gewerbegebiet im südlichen Teil der Nagolder Kernstadt Richtung Hochdorf kennt, muss sich wohl denken: "100 Fahrzeuge? Es muss ja rappelvoll gewesen sein!"

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: