Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fotostrecke Prominente Brillenschlangen

Von
Warum so traurig, Uma Thurman? Die Brille ist doch todschick. Foto: dpa

Wer etwas auf sich hält, trägt Nasenfahrrad: Promis wie Uma Thurman, Anne Hathaway oder Julia Roberts stehen zu ihrer kleinen Sehschwäche und sehen mit Brille auch noch richtig gut aus.

Stuttgart - Zugegeben, viele Prominente mit Mut zur Brille gibt es nicht. Die meisten würden sich wahrscheinlich lieber in ausgeleierter Feinrippunterwäsche als mit Nasenfahrrad fotografieren lassen. Aber einige Promis gibt es doch, die die Sehhilfe der Laserbehandlung vorziehen. Schließlich gibt es kaum ein einfacheres Mittel, um zu zeigen, dass man auch was in der Birne hat (oder zumindest so zu tun als ob).

Außerdem ist die Brille mittlerweile ein echtes Trend-Accessoire. Wer was auf sich hält, geht mit.

Und Anne Hathaway, Tom Hanks oder Demi Moore sehen mit Brille auch noch richtig gut aus - wie unsere Bildergalerie beweist!

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.