Verpasste die Runde der zehn schnellsten Fahrer: Mick Schumacher vom Team Haas. Foto: Bradley Collyer/PA Wire/dpa Foto: dpa

Mick Schumacher ist in der Formel-1-Qualifikation von Silverstone vorzeitig ausgeschieden. Der 22 Jahre alte Haas-Pilot überstand die erste K.o.-Runde am Freitagabend nicht.

Silverstone - Mick Schumacher ist in der Formel-1-Qualifikation von Silverstone vorzeitig ausgeschieden. Der 22 Jahre alte Haas-Pilot überstand die erste K.o.-Runde am Freitagabend nicht.

Schumacher wurde vor seinem Teamkollegen Nikita Masepin als 19. Vorletzter. Schumacher verpasste die Runde der zehn schnellsten Fahrer in seinem unterlegenen Wagen damit deutlich.

In Silverstone ist die Qualifikation nicht für den Grand Prix am Sonntag ausschlaggebend, sondern für das Sprint-Rennen am Samstag. Dort wird die Startaufstellung ermittelt.

© dpa-infocom, dpa:210716-99-412749/2

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: