Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Forbach Kind schwebt nach Unfall in Schwimmbad in Lebensgefahr

Von
Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte sich das Kind am Dienstagnachmittag von den Eltern entfernt und war alleine schwimmen gegangen. (Symbolfoto) Foto: dpa

Forbach - Nach einem Badeunfall im Schwimmbad von Forbach (Kreis Rastatt) schwebt ein vierjähriges Mädchen in Lebensgefahr.

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte sich das Kind am Dienstagnachmittag von den Eltern entfernt und war alleine schwimmen gegangen. Reglos wurde es später im Außenbecken des Bades entdeckt. Der Bademeister zog das Kind aus dem Wasser und reanimierte es.

Artikel bewerten
29
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.