Hier ist die Misere: Waldbesitzer Michael Adrion an der Stelle seines Erdrutsches, der ihn seit 2018 beschäftigt. Foto: Buck

Wenn es im Wald zu Schäden durch Naturereignisse kommt, ist das für den Besitzer nicht einfach. Deshalb gibt es etliche Förderprogramme, die aber auch an Grenzen stoßen, wie ein Einzelfall auf Neuweilers Gemarkung Breitenberg zeigt.

Neuweiler - Michael Adrion steht auf Gemarkung Breitenberg oberhalb der Glasmühle im Neuweiler Wald. Hier kämpft er seit nunmehr Jahren um eine Förderung – denn ein Starkregen über den Jahreswechsel sorgte im Januar 2018 für einen massiven Erdrutsch in seinem Waldstück.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen