Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fluorn-Winzeln Miete kostet nun 30 Euro pro Tag

Von
Das Jägerhäusle Archiv-Foto: Eberhardt Foto: Schwarzwälder Bote

Fluorn-Winzeln. Der Gemeinderat entschied in seiner jüngsten Sitzung über die Anpassung des Nutzungsentgeltes für das Jägerhäusle. Der Sachverhalt zeigte sich ähnlich dem des Vereinsraums und der Alten Kirche, die ebenfalls für private Zusammenkünfte oder von Vereinen gemietet werden können. Dort wurde auch jüngst vom Gemeinderat eine Gebührenanpassung beschlossen, da die ursprünglich festgesetzten Beträge noch aus Zeiten stammten, als noch mit der Deutschen Mark (DM) bezahlt wurde.

Ebenso beim Jägerhäusle, das an der L 422 zwischen Winzeln und Rötenberg steht und immer wieder für kleine private Zusammenkünfte gemietet werde. Erst im vergangenen Jahr sei das Gebäude außen komplett saniert worden. Der Efeu und der Putz mussten weichen, und das Dach wurde komplett erneuert. Im Inneren wurde eine Eckbank neu montiert und im Außenbereich eine überdachte Sitzgruppe angebracht. Die Grillstelle wurde mit neuen Eichenbänken bestückt, teilte Monika Schiem von der Gemeindeverwaltung mit. Auch der Vorplatz sei neu eingeschottert und mit Brechsand überzogen worden.

Derzeit beträgt das Nutzungsentgelt gut 15 Euro pro Tag – ursprünglich 30 DM. Um den Betrag an die heutigen Verhältnisse anzupassen, schlug die Verwaltung vor, die Gebühr ab 1. September auf 30 Euro pro Tag anzuheben. Für zwei aufeinanderfolgende Tage solle das Benutzungsentgeld 45 Euro betragen. Die Gebühr sei allerdings nur für die Schlüsselabholung zum Jägerhäusle notwendig, ergänzte Tjaden. Der Grillplatz könne quasi zum Nulltarif genutzt werden. Trotzdem hoffe man, dass sich die Nutzer entsprechend verhalten und keinen Müll ablagern. Die Erhöhung auf 30 Euro wurde einstimmig beschlossen.

Artikel bewerten
1
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.