Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Fluorn-Winzeln Baumpflege in luftiger Höhe auf dem Friedhof

Von
Auf dem Friedhof in Winzeln werden Bäume gepflegt.Foto: Moosmann Foto: Schwarzwälder Bote

Derzeit sind Baumkletterer dabei, auf dem Friedhof Winzeln Bäume zu pflegen. Es geht um die Verkehrssicherheit der Besucher

Fluorn-Winzeln (emo). Die Entfernung von Totholz ist ein wichtiger Punkt in der Baumpflege. Aber auch für die Verkehrssicherheit, für die die Gemeinde als Eigentümer verantwortlich ist, ist die Pflege von Bedeutung. Deshalb werden abgestorbene Äste, bevor sie zu einer großen Gefahr für die Umgebung des Baumes und die Besucher werden können, fachgerecht entfernt. Bei der Totholzentfernung werden die Äste ab einen Durchmesser von drei Zentimetern aus der Baumkrone entfernt. Aber auch bei sehr alten Bäumen kann es vorkommen, dass Totholz durch Sturm und Wind abgeschlagen wird und dadurch Fußgänger gefährdet werden, oder wie auf dem Friedhof Grabflächen und Grabsteine beschädigt werden können. Um die Gefahren abzuwenden, werden Bäume, die im Zuständigkeitsbereich der Gemeinde sind, regelmäßig überprüft und dann von einer Spezialfirma gepflegt.

Artikel bewerten
3
loading

Ihre Redaktion vor Ort Oberndorf

Marcella Danner

Fax: 07423 78-373

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.