Der Tag der offenen Tür ist ein Besuchermagnet. Foto: Volker Herbst

Besucher erwartet am 22. und 23. Juli wieder ein volles Programm.

Nach entbehrungsreichen Jahren findet am „schönsten Flugplatz Süddeutschlands“ wieder ein großer Tag der offenen Tür statt, teilt der Verein mit. Die Veranstaltung mit vielen Attraktionen – die sich nicht nur ums Fliegen drehen – lockte regelmäßig rund 5000 Besucher auf den idyllisch gelegenen Sonderlandeplatz am Rande des Schwarzwalds. Alle, die dieses Event nicht verpassen wollen, müssen das Wochenende am 22. und 23. Juli im Kalender markieren.

Besucher werden mit Flugvorführungen unterhalten. Foto: Volks Herbst

Wie gewohnt wird ein außergewöhnliches Programm mit vielen Flugvorführungen vorbereitet. Auch am Boden wird wieder einiges geboten sein. Es werden viele besondere und historische Flugzeuge erwartet, die an den beiden Tagen nach Winzeln einfliegen.