Für Nazmi Ahmed war die Deutsche Staatsangehörigkeit und damit die entsprechenden Ausweisdokumente, sowie die damit verbundenen Rechte und Pflichten seit Beginn seines Aufenthalts in Brigachtal das Ziel. Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Nazmi Ahmed hat seit Juli in diesem Jahr die Deutsche Staatsbürgerschaft, auf die er zu Recht stolz sein kann. Im Gespräch mit unserer Redaktion berichtet der Kurde von dem langen Weg aus Syrien über Istanbul nach Donaueschingen und dann Brigachtal.

Seit er mit seiner Familie nach Deutschland und nach Brigachtal kam, hatte er nur ein Ziel: Die Deutsche Sprache erlernen, Schulabschlüsse zu machen, eine Lehre zu beginnen und Deutscher Staatsbürger zu werden.