Der Flößerwasen im Jahr 1968. Foto: Landesarchiv/StAL/EL68IX-18238

"Mr. Gartenschau" Martin Scherer schaut auf das Luftbild von 1968 vom Flößerwasen. Sagt: "Dort war einer meiner ersten Termine mit der damaligen Amtsleiterin Frau Hotz, als ich 1993 hier angefangen habe."

Horb - Der Flößerwasen heute. Das Herzstück. Es zeigt, warum auf dem Ortsschild "Horb am Neckar" steht. Bummelwege direkt am Wasser vom alten Freibad bis zum Kleintierzuchtverein gegenüber vom Hallenbad. Die Turnierwiese als beliebter Treffpunkt mit den Sitzstufen. Nachts die – besonders in der dunklen Jahreszeit – stimmungsvoll beleuchtete Pappelallee.

"BW von oben"
mit dem Abo lesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Lesen Sie alle Geschichten zu den Luftaufnahmen des “BW von oben”-Projekts und genießen Sie die Vorteile des SB Plus-Abos.
  • Voller Zugriff auf alle Zoomstufen der SB-Zeitmaschine
  • Alle Beiträge des “BW von oben”-Projekts
  • Alle SB Plus-Artikel auf www.schwarzwaelder-bote.de
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss für 12 Monate 6,99€ / Monat