Am Mittwochmorgen waren die Spuren des nächtlichen Brandes an dem Haus in der Hauptstraße Hugsweier nicht zu übersehen. Foto: Bender

Nur noch eine Brandruine ist das Obergeschoss eines Hauses in der Hauptstraße von Hugsweier.

Nur noch eine Brandruine ist das Obergeschoss eines Hauses in der Hauptstraße von Hugsweier.

Das Feuer war am Mittwoch gegen 0.30 Uhr von Anwohnern gemeldet worden. Beim Eintreffen der Lahrer Feuerwehr stand das Dachgeschoss bereits in Flammen. Die Wehrkameraden konnten den Brand löschen, das Obergeschoss ist aber unbewohnbar.

Laut Polizei hat es keine Verletzten gegeben. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe gibt es bisher noch keine Erkenntnisse. Das Polizeirevier Lahr hat Ermittlungen aufgenommen.