Rainer Michalski hat das "Rückgrat" an eine Kette aus Oberndorf verkauft – bleibt aber als angestellter Leiter vor Ort. Foto: Riesterer

"Aus Rückgrat wird Aka Fitness." Das ist seit knapp zwei Wochen auf der Facebook-Seite des Schramberger Fitness-Studios zu lesen. Geschäftsführer Rainer Michalski erklärt die Hintergründe.

Schramberg - "Ja es stimmt, ich habe meine Anteile der GmbH an Aka Fitness verkauft", bestätigt Michalski im Gespräch mit unserer Redaktion. Er habe sich in der jüngeren Vergangenheit immer mehr die Frage gestellt, wie das "Rückgrat" in Zukunft aufgestellt sein soll und wie sich die gesamte Branche entwickeln werde. Er kam zum Schluss: "Als Einzelunternehmer auf 1700 Quadratmetern werde ich es schwer haben."

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen