Die Feuerwehr musste in Schörzingen ausrücken. Symbolfoto. Foto: © Kzenon – stock.adobe.com

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am frühen Dienstagmorgen ein zu einem Narrenwagen umgebauter landwirtschaftlicher Anhänger in Brand geraten. 

Schömberg-Schörzingen - Gegen 6.30 Uhr gingen die ersten Notrufe bei der Integrierten Leitstelle ein, dass ein Narrenwagen auf einem Grundstück in der Hintere Kirchstraße in Schörzingen brennen würde.

Die Feuerwehr, die mit 25 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen ausgerückt war, konnte die Flammen rasch löschen.

Ersten Erkenntnissen nach könnte ein sich in dem umgebauten Traktoranhänger befindlicher Ofen den Brand ausgelöst haben. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt.