Ausgelaufenes Heizöl hat den Bach verschmutzt. Symbolbild. Foto: Christian Charisius/dpa

Ausgelaufenes Heizöl hat am Montagnachmittag gegen 17 Uhr die Feuerwehr, die Polizei und das Umweltschutzamt in der Straße "Joosensteg" auf den Plan gerufen. 

Fluorn-Winzeln - An einem Heizöltank hatte sich ein Ventil gelöst, wodurch aus dem vollen Tank Öl austreten und in den angrenzenden Heimbach gelangen konnte.

Der Feuerwehr gelang es, Ölsperren einzusetzen und das Öl zu binden.

Wie viel Öl in den Bach gelangen konnte, ist derzeit noch unklar.

Das Landratsamt Rottweil hat die weitere Sachbearbeitung übernommen.