Die Feuerwehr löschte den Brand. (Symbolfoto) Foto: Pixabay

Zu einem Brand ist es am Montag gegen 15 Uhr im Erdgeschoß eines Wohnhauses in der Frongartenstraße gekommen.

St. Georgen - Beim Befüllen eines Ethanolofens durch eine 30-jährige Bewohnerin kam es laut Polizeimeldung zu einem Brandausbruch im Wohnzimmer. Das Feuer griff auf das Mobiliar über, wodurch das Wohnzimmer komplett ausbrannte.

Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile verhindern. Das Erdgeschoß und die Wohnung sind derzeit nicht mehr bewohnbar.

Der Sachschaden beträgt rund 90.000 Euro.