Rund um die Feuerwehr in Villingen-Schwenningen bahnen sich weitere hitzige Diskussionen an. Foto: Archiv Eich

Die Feuerwehr der Doppelstadt soll in den Zentralbereich vorrücken – was im Perspektivplan noch vage formuliert ist, gerät jetzt zur Grundsatzdebatte und dem Aufarbeiten von Pleiten, Pech und Pannen.

Villingen-Schwenningen - Eigentlich hat es, quer durch die Fraktionen, Zustimmung gegeben zum Plan, die doppelstädtische Feuerwehr mit einem ordentlichen Ausbildungs- und Logistikzentrum im Zentralbereich zu ertüchtigen. Schließlich will man den Ehrenamtlichen Rückhalt und Unterstützung geben und manchen Fauxpas in der Vergangenheit offenbar rückwirkend ausbügeln.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen