Achdorfs Abteilungskommandant Joachim Schelb präsentiert die neue Tauchpumpe und den Wassersauger. Die Gerätze dienen der Hochwasserbekämpfung. Bilder: Foto: Simon Bäurer

Mit schnellen Tauchpumpen und Wassersaugern hat die Stadt Blumberg die Abteilungen der Feuerwehr technisch besser ausgestattet. Die Anschaffungskosten betragen rund 15 000 Euro

Blumberg - Nach den Starkregenereignissen im Juli 2021 und dem daraus resultierenden Hochwasser in den Blumberger Ortsteilen wurden die Feuerwehrabteilungen nun mit zusätzlichem Einsatzmaterial ausgerüstet. Damit man künftig in solchen Katastrophenlagen schneller und einfacher reagieren könne, hätten inzwischen alle Abteilungen der Feuerwehr Blumberg je eine Tauchpumpe und einen Wassersauger erhalten, berichtet Kommandant Stefan Band.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen