Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. (Symbolfoto) Foto: Comofoto – stock.adobe.com

In den frühen Morgenstunden am Sonntag kam es in der Schlößlestraße in Niedereschach zum Brand einer Garage.

Niedereschach-Schabenhausen - Aus bislang unbekannter Ursache geriet laut Polizei die Garage in Vollbrand. Gegen 1.30 Uhr wurde deswegen Feueralarm ausgelöst. Die Garage, in der unter anderem E-Bikes und ein Motorroller standen, brannte vollständig aus.

Schaden auch an angrenzender Garage

Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Aufgrund der Hitze wurde es jedoch beschädigt, einzelne Fensterscheiben gingen zu Bruch.

Eine angrenzende Garage wurde durch die starke Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt, so schätzt die Polizei, dürfte ein Schaden von zirka 40.000 Euro entstanden sein.

Die Feuerwehr Niederschach war mit fünf Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort.

Die Kripo hat am Sonntag noch Spuren gesichert. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernimmt nun die Polizei Villingen. Hinweise auf eine vorsätzliche Tat sind laut Polizei derzeit nicht vorhanden.