Die Kinder freuen sich auf das Eröffnungsspiel. Foto: Lorch

Die Ferienspiele in Geislingen starteten am Donnerstag bei fröhlicher Stimmung und bei gutem Wetter.

Geislingen - Die Ferienspiele in Geislingen starteten am Donnerstag bei fröhlicher Stimmung und bei gutem Wetter. 105 Kinder trafen sich pünktlich um 10 Uhr in der Schlossparkhalle, um gemeinsam die diesjährigen Ferienspiele zu eröffnen. Unter dem Motto "Wunderland" hießen die beiden Hauptorganisatoren Larissa Hauser und Manuel Stehle die Kinder Willkommen. Das Motto wurde an die Theateraufführung des Stücks "Alice im Wunderland" angelehnt. Der Theaterverein Sigmaringendorf bringt das Stück seit Juli auf die Waldbühne. Nach einer kurzen Ansprache und einer Vorstellungsrunde der insgesamt 35 Betreuerinnen und Betreuer ("Teamer") starteten die Ferienspiele in ausgelassener Stimmung. Los ging’s mit einem großen Eröffnungsspiel, bei dem die Kinder verschiedene Stationen spielerisch meistern mussten. Verdienen konnten sich die Kinder dabei die T-Shirts der Ferienspielwoche. Die T-Shirts haben dieses Jahr die Farbe Blau und lösen damit die orangenen T-Shirts des vorigen Jahres ab. Foto: Lorch