Ferdinand von Schirach raucht bei seinen Lesungen – aber nur zu Beginn des Abends. Foto: Lichtgut/Julian Rettig

Seine Bücher verkaufen sich millionenfach. Aber auch auf der Bühne ist der Autor Ferdinand von Schirach ein souveräner Performer, der zum Lachen bringen kann. Das hat er jetzt im Alten Schauspielhaus in Stuttgart bewiesen.

Worüber haben sich die Menschen eigentlich vor Corona empört? Ferdinand von Schirach fragt in die Runde, aber vermutlich erinnert sich niemand mehr an das letzte große Aufregerthema vor dem Lockdown: Es waren die Kassenzettel, die Bäcker für jedes Brötchen ausgeben sollten. Inzwischen ist viel passiert, viel Unerfreuliches – und man kann Ferdinand von Schirach nur zustimmen, wenn er sagt: „Ich wäre gern wieder bei den Kassenzetteln.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen