Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Feldberg Laurentius-Fest: Bergretter haben so viele Einsätze wie noch nie

Von
Zu insgesamt 13 Einsätzen mussten die Bergretter ausrücken. Foto: Bergwacht Schwarzwald

Feldberg - Zu insgesamt 13 Einsätzen rückten die ehrenamtlichen Bergretter der Bergwacht Schwarzwald beim Laurentius-Fest am 10. August auf dem Feldberg aus.

Damit liege die Zahl der Einsätze auf einem Rekordhoch, heißt es in einer Mitteilung der Bergwacht. Hunderte Menschen zieht es jedes Jahr am 10. August zum Laurentius-Fest auf den Feldberg. Die Bergwacht besetzt die Bergrettungswache Hebelhof daher an diesem Tag mit zusätzlichen Ehrenamtlichen – in diesem Jahr insgesamt acht Retter mit drei Fahrzeugen. Sie waren bis in die Nacht gefordert.

Der letzte Einsatz war nach Mitternacht beendet. Neben chirurgischen Notfällen mussten Personen aufgrund erhöhten Alkoholkonsums, Stürzen, Kreislaufproblemen und Rückenverletzungen versorgt werden.

Artikel bewerten
3
loading
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.