Mit einem "Pumptrack" will eine Initiative in Ergenzingen ein Angebot für Jugendliche schaffen. (Symbolfoto) Foto: © Blazar Fotografía – stock.adobe.com

In Ergenzingen soll es mehr Freizeitangebote wie einen Bürgertreffpunkt geben, das wünschen sich einige der Bewohner des Orts. Für einen "Pumptrack" für Jugendliche setzt sich auch schon eine Initiative ein – an diesem Projekt arbeitet das Tiefbauamt bereits.

Rottenburg-Ergenzingen - Man kann nicht nur Straßen sanieren: "Wir brauchen auch Orte, an denen sich Menschen treffen können", stellte Renate Holzmann bei der jüngsten Ortschaftsratssitzung fest. Es ging um die Mittelanmeldungen im Finanzhaushalt der Stadt für Ergenzingen.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: