1200 Zuschauer sahen am Samstag eine klare 0:4-Niederlage der Nullachter um Leon Albrecht (links) gegen die Stuttgarter Kickers. Foto: Marc Eich

Zwei Drittel der Liga im Abstiegskampf, einige Überraschungen: Das war der 16. Oberliga-Spieltag, seit dem klar ist, dass Kapitän Dragan Ovuka und Innenverteidiger-Teamkollege Mauro Chiurazzi beim FC Villingen keine Zukunft mehr sehen.

"Das Thema ist nun abgehakt", schaut 08-Coach Marcel Yahyaijan nach den plötzlichen Abgängen des Spielführers und des Ersatzkapitäns nach vorne. "Die volle Konzentration gilt dem Spiel am Samstag in Mutschelbach", weiß der 30-Jährige, dass nun beim starken Aufsteiger, beim Freiburger FC (19. November), gegen Hollenbach (26. November) und in Holzhausen (3. Dezember) Gegner auf Augenhöhe warten. "Natürlich müssen nun Punkte her", betonte Abräumer Georgios Pintidis nach der 0:4-Niederlage gegen Tabellenführer Stuttgarter Kickers, der im Friedengrund den neunten Sieg in Folge feierte. In den letzten vier Spielen des Jahres, so Marcel Yahyaijan, werden geschlossene "Mannschaftsleistungen" die Voraussetzung sein, um vor der Winterpause eine gute Ausgangssituation zu haben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen