Valentin, Leander und Vitus Vochatzer machen im Fußball ihren Weg. Foto: Montage: Klemm/Bilder: Eibner

Valentin, Leander und Vitus Vochatzer haben eines gemeinsam: ihre Liebe zum Fußball. Die drei Brüder gehen inzwischen alle ihren eigenen Weg – der eine in Balingen, der andere in Villingen und der dritte in München.

Vitus Vochatzer hatte im Prinzip keine andere Wahl, als selbst mit dem Fußballspielen anzufangen. Von klein auf war der 18-Jährige bei unzähligen Spielen und Turnieren seiner beiden Brüder Leander und Valentin, die sieben und neun Jahre älter sind, dabei. Es kam, wie es kommen musste: Auch der dritte der Vochatzer-Brüder machte in der Jugend des Heimatvereins FV Aichhalden seine ersten fußballerischen Schritte. Bis heute meint Vitus: „Meine Brüder sind für mich große Vorbilder.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt sichern
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen