30. August: Marcel Sökler (mit Maske), Tim Zölle und Jonas Busam (rechts) lassen ihrer Freude nach dem 3:2 gegen Nöttingen freien Lauf. Foto: Marc Eich

So hatte sich der FC Nöttingen den Start ins neue Jahr nicht vorgestellt. Erst eine Absage, dann ein 0:1 in Essingen. Doch am Mittwoch meldete sich der 08-Gegner (Samstag, 15 Uhr) im Nachholspiel gegen Offenburg mit einem 5:1-Kantersieg zurück.

„Unterm Strich ist die Niederlage natürlich ärgerlich, wir hätten gerne einen Punkt mitgenommen. Doch die Pleite ist auch keine Katastrophe“, ließ sich FCN-Coach Dirk Rohde nach dem Spiel in Essingen auf der Nöttinger Homepage zitieren.