Erich Sautner (links) feierte am Samstag seinen 30. Geburtstag. Foto: Kienzler

Auch drei Tage nach der Absage der Partie der Nullachter in Pforzheim herrscht bei den Villingern immer noch großes Unverständnis. Für zwei Spieler hatte der spielfreie Samstag aber einen Vorteil.

"Aufgrund der Witterung konnten die für diese Woche vorgesehenen und dringend notwendigen Regenerationsmaßnahmen nicht durchgeführt werden. Die Durchführung des Oberliga-Spiels am Samstag hätte massive Schäden am Rasen zur Folge. Aus diesem Grund wurde das Spiel in Abstimmung mit der Stadt Pforzheim vom Verband abgesagt. Neuer Termin ist der Mittwoch, 24. November. Anpfiff ist um 19 Uhr. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit", so lautet die offizielle Begründung der Absage der Pforzheimer. "Wir hätten aber natürlich lieber gespielt", ärgerte sich CfR-Coach Fatih Ceylan, dass seine Mannschaft nachsitzen muss.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€