Im Hinspiel trennten sich Urtan Aliaj (links) und der FC 07 Albstadt mit einem torlosen Remis vom SV Sulmetingen. Auch diesmal kamen die Albstädter nicht über ein Unentschieden hinaus, auch wenn vier Tore fielen. Foto: Kara

Der FC 07 Albstadt ist im Auswärtsspiel beim bereits abgestiegenen SV Sulmetingen nicht über ein Unentschieden hinausgekommen.

SV Sulmetingen – FC 07 Albstadt 2:2 (2:2). Die Albstädter zeigten sich im Auswärtsspiel in Sulmetingen von Beginn an gewillt, Wiedergutmachung für die 1:2-Niederlage unter der Woche beim SV Hohentengen zu betreiben. Die Gäste erwischten gegen den bereits abgestiegenen SVS den besseren Start – und belohnten sich in der 13. Minute mit dem Führungstreffer. Denis Mazrekaj schlug eine Flanke von der linken Seite in den Sechzehner, wo Denis Banda aus fünf Metern zum 1:0 einköpfte. Doch die Freude über die frühe Führung hielt nicht lange an.