Vor heimischer Kulisse machten die Männer des TV Trichtingen die Meisterschaft in der Schwabenliga perfekt. Foto: Frei

Das Team von Trainer Armin Diesch machte am Heimspieltag den Titel vorzeitig klar.

Der TV Hohenklingen wurde mit 3:1 und der TV Vaihingen/Enz mit 3:0 bezwungen. Damit hat sich der TVT auch die Qualifikation zu den Aufstiegsspielen gesichert. TV Trichtingen – TV Hohenklingen 3:1. Gegen den bereits abgestiegenen TV Hohenklingen kam es auf noch nassem Geläuf keine langen Ballwechsel und die ersten Punkte wurden schnell verteilt. Ab dem 3:3-Zwischenstand wurden die TVT-Männer ihrer Favoritenrolle gerecht und spielten sich einen Vorsprung heraus.