Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Faustball Auftakt in Kaufbeuren

Von

Die Faustball-Frauen des TV Unterhaugstett stehen in der 2. Bundesliga Süd vor dem Saisonauftakt. Der Weg führt die Unterhaugstetterinnen am morgigen in Richtung Kaufbeuren zum TV Neugablonz wo es gegen das Team des Gastgebers und den TV Stuttgart-Stammheim geht.

"Unser Ziel ist es im oberen Drittel mitzuspielen. Toll wäre es natürlich, wenn wir uns für die Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga qualifizieren könnten", so Lisa Waldenmaier zu den Zielen und Wünschen.

Die Voraussetzungen sind jedoch alles andere als rosig. "Wir haben mit Saskia Lauser (zurück zum TSV Grafenau) und Lena Gengenbach (zum TSV Calw) leider zwei Abgänge. Demzufolge ist unser Kader relativ klein" räumt die TVU-Spielführerin ein.

Zudem hat Michael Ochner sein Traineramt aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt. Ersatz ist für die Hallenrunde 2019/2020 noch nicht gefunden.

"Wir werden uns aus diesem Grund erst einmal selbst koordinieren", demonstriert Lisa Waldenmaier Selbstvertrauen. Das zieht sie auch aus der Vorbereitung die aus ihrer Sicht sehr gut verlaufen sein. "Wir sind für die optimistisch gestimmt", gibt sie die Stimmung im siebenköpfigen Kader wieder.

Die Liga selbst stellt sich für die TVU-Frauen aus einer Mischung von bekannten Gegner und neuen Mannschaften zusammen, die Lisa Waldenmaier zum größten Teil auf Augenhöhe.

Aus Unterhaugstetter Sicht steht natürlich besonders das Kreis-Derby gegen den TSV Calw II im Blickpunkt. Darüber hinaus kommen der TV Vaihingen/Enz und der TV Stuttgart-Stammheim noch aus der Nähe. Die weitesten Reisen sind die zum TV Segnitz, zum TSV Staffelstein und zum TV Schwabach, die alle im fränkischen Raum beheimatet sind.

Artikel bewerten
1
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.