Hoch hinaus ging es für die Musiker. Foto: Fehrenbacher

Zum traditionellen Umzug in Sulzbach hatten sich auch in diesem Jahr zahlreiche Menschen am Straßenrand eingefunden.

Der Musikverein „Harmonie“ Sulzbach eröffnete gemeinsam mit der Narrengesellschaft Hooriger Hund den Umzug.

Der Musikverein „Eintracht“ und die Narrenzunft Lauterbach folgten direkt im Anschluss. Für sie geht es im Jubiläumsjahr Schlag auf Schlag und da durfte auch der Umzug in Sulzbach nicht fehlen.

Pyro der Boschelwaldhexen

Auch die Boschelwaldhexen aus Sulzbach waren dabei. Sie nebelten die Strecke mit ihren Pyros ein. Die Hochsteiger Hexen aus Lauterbach ließen es sich nicht nehmen, zum Abstecher nach Sulzbach zu gehen. Zwischen den Narrenzünften hatten sich auch der Sulzbacher Mädchenclub, der Junggesellenverein und der Sulzbacher Kindergarten am Umzug beteiligt. Der Sulzbacher Mädchenclub hatte das Motto „Barbie“ gewählt und sie kamen daher ganz in Pink. Der Sulzbacher Kindergarten kam als Fledermäuse.