Die Narrensprünge in Rottweil sind etwas ganz Besonderes. Foto: Schnekenburger

Die Rottweiler Narrenzunft reagiert auf Nachfrage unserer Redaktion auf das Verbot der Landesregierung. Aktuell ziehe man eine offizielle Absage der Narrensprünge nicht in Betracht. Zur neuen Regelung gibt es Kopfschütteln.

Rottweil - Freunde der Fastnacht bangten und hoffen in den vergangenen Wochen, ob und in welcher Form die Fastnacht in diesem Jahr stattfinden könne oder kann. Doch nun kam am Mittwoch der Paukenschlag aus Stuttgart: Fastnachtsumzüge sind verboten, Saalveranstaltungen aber erlaubt. (Clubs, Großveranstaltungen: Kretschmann erklärt neue Regeln)

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€