Martina Wolf, Leiterin der Kindertagesstätte, und Narrenvater Manuel Link hoffen, dass sie den Kindern mit ihrer Aktion eine Freude bereiten. Foto: Hoffmann Foto: Schwarzwälder Bote

Kita: Tüten mit allerlei vorbereitet

Königsfeld-Neuhausen. Die Kinder in der Kindertagesstätte in Neuhausen müssen in diesem Jahr auf die Befreiung am "Schmotzigen" verzichten. Kindergartenleitung und Narren haben sich daher zusammengeschlossen und den Kindern trotzdem eine Überraschung vorbereitet.

Jedes Kind erhält eine Tüte mit Süßigkeiten, einem Getränk, einer Brezel, einem Button der Narren sowie ein Schreiben des Kindergartens und der Narrenzunft. Des Weiteren ist eine Portfoliovorlage beigefügt.

Kinder könnenein Foto hinzufügen

Auf ihr können die Kinder ein Foto anbringen. Das Thema lautet "Fastnacht im kleinen Kreis zu Hause". Die Kinder in der Notbetreuung erhalten die Tüte am "Schmotzigen". Alle anderen Kinder bekommen die Tüte Corona-gerecht vor die Haustüre gebracht.