Familie Hauer hält zusammen und bietet auch den beiden Pflegekindern (hier beim Spielen) ein liebevolles Zuhause: Konrad und Annette Hauer (von rechts) können auf die Unterstützung durch Schwiegertochter Maike und Sohn Felix zählen. Foto: Hauer

Alkohol während der Schwangerschaft kann gravierende Folgen haben: Das Kind wird unter Umständen mit der Behinderung FASD geboren. Annette Hauer hat sich zur Fachfrau fortbilden lassen und will nun für das Thema sensibilisieren.

Schenkenzell - Hauer ist die erste FASD-Fachkraft in der Region. Kein Wunder: Die Fortbildung wird erst in der vierten Runde angeboten. FASD steht für Fetale Alkoholspektrum-Störungen (Englisch: Fetal Alcohol Spectrum Disorders) –­ und beschreibt ein breites Spektrum an Folgeerscheinungen, unter denen Kinder leiden können, wenn die Mutter in der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: