Die Lebens- und Familienformen sind heute vielfältiger als früher – sagt die Direktorin des Bonner Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Familienrecht. Foto: dpa/Peter Kneffel

Die Einführung einer Verantwortungsgemeinschaft für Paare, Freunde und Wahlverwandte hat nichts mit einer Art Ehe für Unentschlossene zu tun, sagt die Bonner Familienrechtsexpertin Nina Dethloff.

Berlin - Frau Professorin Dethloff, die Ampel will den Rechtsrahmen für eine Verantwortungsgemeinschaft schaffen. Das klingt nach einer Art Ehe für Unentschlossene. Was bedeutet so ein Bund?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen