Freuen sich, dass sich so viele Menschen beteiligen: Monja und Heiko Merkel und ihr Sohn Paul. Rund 2600 Herzen haben sich inzwischen bei der Familie angesammelt. Foto: Merkel

Monja Merkel kann es kaum glauben. Die Mutter des herzkranken Paul ist von der Resonanz auf die Aktion zum Tag des herzkranken Kindes überwältigt.

Baiersbronn-Schwarzenberg - "Das hat Dimensionen angenommen, mit denen wir nicht gerechnet haben. Es ist einfach toll, wenn man sieht, wie offen die Leute dafür sind, und dass man nicht alleine ist", sagt Monja Merkel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€