Die Ladesäule vor dem Villinger Bahnhof: Derzeit für die Allgemeinheit aus vielen Gründen praktisch nicht nutzbar. Foto: Preuß

Keine Ladesäulen-Infrastruktur. Wachsender Bedeutung des Themas will man sich aber bewusst sein.

Die Stadtverwaltung verfolgt keinen ausgearbeiteten Plan, wie sie die angesichts stark steigender Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen wachsende Nachfrage nach Ladesäulen befriedigen möchte. Warum mancher Fan der E-Mobilität in Villingen-Schwenningen schon geladen ist, ehe er sein Auto überhaupt zur Ladesäule steuert, lesen Sie in unserem (SB+)Artikel.

Angebot wählen
und weiterlesen.

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in

Monatsabo Basis reduziert
4 € mtl.
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr für 1 € pro Woche
  • Danach nur 9,99 € mtl.
  • Keine Bindung und jederzeit kündbar
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€