Auch Roland Löffler in der Oberndorfer Straße wird eine Fahne aufhängen. Foto: Olowinsky

Auch in Schramberg wird auf Gewalt gegen Frauen mit einer Fahnen-Aktion hingewiesen.

Schramberg (olo). Seit mehr als 20 Jahren beteiligt sich der Schramberger Frauenbeirat zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen in der Stadt an der jährlichen Fahnen-Aktion. Dieses Jahr soll auf die häusliche Gewalt aufmerksam gemacht werden – die nach wie vor eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen in Deutschland ist.

In Schramberg beteiligen sich immer mehr öffentliche und private Gebäude – und auch zahlreiche Geschäftsleute mit den blauen Bannern und Fahnen sowie mit den Taschentuchpäckchen. Mit Adresse und Telefonnummer von "Frauen helfen Frauen & Auswege" in Rottweil und Schramberg beklebt bieten sie Infos für Hilfesuchende.