In Deutschland herrscht ein Fachkräftemangel. Ohne Hilfe aus dem Ausland wird es nicht gehen. Hoffnungen ruhen dabei nun auf Indien. Foto: pa/Himanshu Sharma

Baden-Württemberg kann den Bedarf an Fachkräften kaum aus eigener Kraft sicherstellen. Die Regierung plant eine neue Behörde.

Im nordrhein-westfälischen Landtagswahlkampf des Jahres 2000 versuchte der CDU-Politiker Jürgen Rüttgers mit der Parole „Kinder statt Inder“ zu punkten, was ihm am Ende aber nicht bekam. Er verlor die Wahl. Im Jahr zuvor hingegen hatte sein Parteifreund Roland Koch in Hessen mit einer Unterschriftenaktion gegen die doppelte Staatsbürgerschaft die Landtagswahl gegen den SPD-Amtsinhaber Hans Eichel gewonnen.