Der Mann manipulierte laut Aussage der Kinder an seinem Glied. Die Kinder erschraken und fuhren mit ihren Fahrräder davon. (Symbolfoto) Foto: James R. Martin/ Shutterstock

Ein Mann hat sich am Mittwoch in Dunningen vor zwei neun und elf Jahre alten Jungen entblößt.

Dunningen - Der Vorfall ereignete sich laut Polizei gegen 16 Uhr im Herrenzimmerner Weg im Bereich der Unterführung der B 462. Der Mann manipulierte laut Aussage der Kinder an seinem Glied. Die Kinder erschraken und fuhren mit ihren Fahrräder davon. Der Vater der beiden Jungen erstattete nun Anzeige bei der Polizei.

Eine Beschreibung des unbekannten Mannes liegt noch nicht vor. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Verdachts einer Straftat aufgenommen. Hinweise an die Polizei Schramberg unter Telefon 07422/2701-0.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: