Tim Kübel (rechts) arbeitet mit College-Athleten an ihrer persönlichen Entwicklung. Foto: Kübel

Tim Kübel hat ein klares Ziel vor Augen: Er möchte als Trainer seinen Lebensunterhalt verdienen. Dafür hat er einen auf den ersten Blick ungewöhnlichen Weg eingeschlagen.

Kübel studiert derzeit in den USA und sammelt nebenher praktische Erfahrung im Trainerteam der College-Mannschaft seiner Universität. Der 27-Jährige hat sich ganz bewusst gegen ein Trainerengagement in Deutschland und zum Schritt in die USA entschieden, auch wenn der Männer-Fußball dort eigentlich nur eine Nebenrolle spielt. Seine neuen Erfahrungen und seine Sicht von außen lassen ihn inzwischen kritisch auf die Nachwuchsarbeit in Deutschland blicken.

Unser Bestes.

Aus der Region, für die Region

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen SB Plus Artikel interessieren. Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf alle Webseiteninhalte mit SB Plus Basis.

  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € / Monat*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Starke Nachrichten aus der Region, auf den Punkt recherchierte Exklusivgeschichten, prägnante Kommentare – mit SB Plus wissen Sie, was vor Ihrer Haustüre geschieht.

Wir sind vor Ort, damit Sie informiert sind. Wir fragen nach, damit Sie mitreden können. Wir werden konkret, damit Sie leichter den Überblick behalten.

Mit SB Plus lesen Sie von überall, rund um die Uhr unser Bestes auf der Webseite. Durch Ihr Abonnement fördern Sie regionalen, unabhängigen Journalismus, welcher von unseren Redakteuren geleistet wird.

Ihr Schwarzwälder Bote

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: