Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eutingen Unfall: Person bei Sturz in Scheune schwer verletzt

Von
In einer Scheune in Göttelfingen stürzte eine Person und verletzte sich schwer. Foto: Feuerwehr

Eutingen-Göttelfingen - Ein Hubschrauber landete am Freitagnachmittag auf dem Göttelfinger Sportgelände, nachdem sich eine Person in einer Scheune in Eutingen-Göttelfingen schwer verletzt hatte. Im Einsatz waren das DRK, die Feuerwehrabteilung Eutingen und Göttelfingen sowie die Malteser.

Die Person war in einer Scheune gestürzt und auf einem Zwischenboden gelandet, wobei sie sich schwere Verletzungen zuzog. Die Besatzung des DRK-Notarzteinsatzfahrzeug und das Rettungsdienst-Personal versorgten die Person, bevor sie von den Ehrenamtlichen der Feuerwehr schonend gerettet wurde. Hierbei zeigte sich erneut die gute Zusammenarbeit aller Helfer. 

Da die Verletzungen schwerwiegend waren, entschieden sich die Helfer für die Alarmierung des DRF Rettungshubschraubers, der auf dem Göttelfinger Sportgelände landete und mit dem die verletze Person in eine Klinik gebracht wurde.

Artikel bewerten
5
loading

Ihre Redaktion vor Ort Horb

Florian Ganswind

Fax: 07451 9003-29

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.