Laura Gloning (links) jubelt nach dem EM-Titelgewinn mit der U17. Foto: Frei

Laura Gloning aus Lauffen holte vergangene Woche mit der deutschen U17 den Titel bei der Europameisterschaft in Bosnien.

Nach 90 intensiven Final-Minuten in Sarajevo steht es 2:2. Es geht ins Elfmeterschießen – eine deutsche Spezialdisziplin. Als vierte Schützin der DFB-Juniorinnen tritt Laura Gloning an. Sie schießt von sich aus nach links – die spanische Torspielerin erahnt zwar die Ecke, kann den gut geschossenen Strafstoß aber nicht halten. Eine Minute später bricht dann völlige Ekstase aus, denn Torspielerin Eve Böttcher hält den nächsten Elfmeter der Spanier, und die DFB-Mädels sind damit Europameister.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen