Die Spieltermine für den SC Freiburg in der Europa League stehen nun fest. Foto: Tom Weller/dpa

Seit Donnerstag kennt der SC Freiburg seine Gegner in der Europa League. Jetzt stehen auch die Spieltermine fest.

Fans, die den SC Freiburg auf der Europapokal-Tour begleiten und möglichst günstig reisen wollen, haben der exakten Terminierung durch die UEFA entgegen gefiebert. Seit heute früh schnellen die Flugpreise ob der Nachfrage bereits nach oben.

Die Breisgauer starten mit einem Heimspiel in die Europa League. Gegner am 8. September 2022 ist Qarabag Agdam. Anstoß im Europa-Park-Stadion ist um 21 Uhr.

Eine Woche später reist der SC nach Athen. Bei Olympiakos ist bereits um 18:45 Uhr Spielbeginn.

Den FC Nantes empfängt Freiburg am 6. Oktober 2022 um 21 Uhr.

Die Rückspiele in der Europa League finden ab dem 13. Oktober statt. Die Mannschaft von Trainer Christian Streich reist zunächst nach Nantes (18:45 Uhr), ehe am 27. Oktober das dritte und in der Gruppenphase letzte Heimspiel auf dem Programm steht. Gegner im Europa-Park-Stadion ist Olympiakos Piräus (21 Uhr).

Zum Abschluss reist der SC nach Aserbaidschan und trifft dort am 3. November in Baku auf Qarabag Agdam. Anstoß ist um 18:45 Uhr.

SC Freiburg in der Europa League

08.09.2022, 21:00 Uhr SC Freiburg - Qarabag Agdam

15.09.222, 18:45 Uhr Olympiakos Piräus - SC Freiburg

06.10.2022, 21:00 Uhr SC Freiburg - FC Nantes

13.10.2022, 18:45 Uhr FC Nantes - SC Freiburg

27.10.2022, 21:00 Uhr SC Freiburg - Olympiakos Piräus

03.11.2022, 18:45 Uhr Qarabag Agdam - SC Freiburg