Turniersiegerin Katia Viera Erbach (links) gewann im Finale gegen Lea Hummel in zwei Sätzen. Foto: Verein

Tennis: Katia Viera Erbach und Lokalmatador Thomas Stec siegen in Ettenheim

Der Sport-Saar-Cup beim TC Ettenheim wurde am Wochenende von den Tennisspielern aus der Ortenau dominiert. Wie der TCE mitteilt, holte sich bei den Herren A der TCE-Bezirksligaspieler Thomas Stec den Turniersieg und im Damenfeld setzte sich Katia Viera Erbach aus dem Badenligateam des TC BW Oberweier durch.

Stec war an Position drei gesetzt, schlug aber die höher eingestuften Gegner Sebastian Schille und Anthony Holfeld vom TC BW Bohlsbach beide in zwei Sätzen. Nach vier umkämpften Siegen mit dem Finalerfolg über Holfeld als Krönung war der Turniersieg für den 31-jährigen Ettenheimer perfekt.

Auch im Damenfeld konnte sich die Turnierfavoritin am Ende nicht durchsetzen. Die an eins gesetzte Lea Hummel vom Freiburger TC stand schon im Halbfinale gegen Maike Krämer vom TC Ettenheim bei einem 2:8-Rückstand im Match-Tie-Break kurz vor dem Aus. Die Ettenheimer Spielerin vergab aber die große Chance zur Sensation und unterlag noch mit 9:11. Nach dem hart umkämpften Halbfinalsieg fehlten Hummel im Finale gegen Katia Viera Erbach vom TC BW Oberweier aber sichtlich die Kräfte, sodass sich die erfahrene Badenligaspielerin mit 7:5 und 7:5 durchsetzte.

Auch in den anderen Konkurrenzen blieben die Turniersiege in der Ortenau. Im Herren-B-Feld setzte sich überraschend Tobias Hummel vom TC Seelbach ohne Satzverlust durch. Bei den Herren 40 gewann Markus Lazar vom TC Kappel-Grafenhausen den Cup. Er profitierte im Finale allerdings nach verlorenem ersten Satz von der verletzungsbedingten Aufgabe seines Gegners Markus Gutmann vom TC March. Souveräner Turniersieger im stark besetzten Herren-50-Feld wurde Andreas Stapel vom SV Oberschopfheim, der sich in Bestform präsentierte und alle Matches glatt gewann.

Die ausgespielten Nebenrunden gewannen Dominik Siegel (TC GW Emmendingen/Herren A), Alexander Schauenberg (TC GW Kirchzarten/Herren B), Lisa Vollmer (TC BW Bohlsbach/Damen), Michael Uhl (TC Haslach/Herren 40) und Oliver Lingg (TC March/Herren 50).