Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eschbronn Spenden für Ukraine

Von

Eschbronn. Aufgrund der Corona-Situation wird die Sternsinger-Aktion in Eschbronn nicht stattfinden. Schweren Herzens wurde diese Entscheidung getroffen.

Der Segen für das Jahr 2021 wird dennoch zeitnah an die Haustüren geschrieben und erneuert. Trotz dieser Umstände möchte die Kirchengemeinde das Kindermissionswerk mit Spenden unterstützen. In der Ukraine, dem Beispielland der kommenden Aktion, sind viele Kinder lange von Mutter, Vater oder beiden Eltern getrennt, weil diese aufgrund der dortigen prekären wirtschaftlichen Situation im Ausland arbeiten. In den Projekten, die die Sternsinger fördern, setzen sich Menschen dafür ein, diesen Kindern Halt zu geben.

Es besteht die Möglichkeit, die Geldspenden für das Sternsinger-Hilfswerk im Dorfladen in Mariazell abzugeben. Dort ist eine Spendenkasse der Sternsinger aufgestellt. Ansprechpartnerin ist Bianca Koch, Telefon 07403/ 7166.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.