Ein Brand brach am Donnerstag in der Küche des Kindergartens Mariazell aus. Foto: Schönfelder

Feuerwehr rückt aus. Kleines feuer in Küche. Fünf Kinder in Halle betreut.

Eschbronn-Mariazell -Schrecksekunde im Kindergarten in Mariazell: In der Küche brach am Donnerstagnachmittag ein Feuer aus.

Drei Fahrzeuge aus Eschbronn und ein Fahrzeug aus Dunningen löschten den kleinen Brand in der Pfarrgasse. Fünf Kinder besuchten zu dieser Zeit den Kindergarten. Sie wurden während der Löscharbeiten in der naheliegenden Halle betreut. Nach wenigen Minuten war der Brand gelöscht.

Mit einer Wärmebildkamera wurde das Gebäude noch nach weiteren Brandnestern abgesucht. Die Brandursache ist zur Stunde noch nicht geklärt. Für die Kinder bestand laut Feuerwehr keine Gefahr.