Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Eschbronn In den Dienst der Gemeinde gestellt

Von
Die neuen Kirchengemeinderäte legen ihr Amtsgelübde ab. Foto: Gemeinde Foto: Schwarzwälder Bote

Eschbronn-Locherhof. In einem fröhlichen musikalischen Gottesdienst in der Christuskirche in Locherhof, mitgestaltet von zahlreichen Jugendlichen und einer Theatergruppe, legten die frisch gewählten Kirchengemeinderäte der evangelischen Kirchengemeinde Locherhof ihr Amtsgelübde ab.

Simone Broghammer, Annedore Staiger, Peter Lohwasser und Willi Lehmann, die dem Gremium bisher angehörten, wurden mit Dankesworten verabschiedet.

In seiner Predigt stellte Pfarrer Friedhelm Bühner das Pauluswort "Denn wir predigen nicht uns selbst, sondern Jesus Christus, dass er der Herr ist, wir aber eure Knechte um Jesu willen" (2. Korinther 4, Vers 5) in den Mittelpunkt.

Zur anschließenden Mitarbeiterfeier hatten sich mehr als 80 Personen angemeldet. Sie fand in diesem Jahr in Hardt statt und begann ganz traditionell mit einem großen Buffet, das sehr gut ankam. Ein Sketch und andere Beiträge sorgten für gute Stimmung, und Pfarrer Bühner gab einen kurzen Überblick über die wichtigsten Planungen für das bevorstehende Jahr.

Mit dem gemeinsam gesungenen Lied "Gut, dass wir einander haben, gut dass wir einander sehn ..." ging schließlich ein verbindender Nachmittag zu Ende

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Schramberg

Stephan Wegner

Fax: 07422 9493-18

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.