Die Eschach tritt am Freitag über die Ufer. Foto: Wegner

Regenfälle und Schneeschmelze sorgen am Freitag für steigende Pegelstände.

Schramberg-Heiligenbronn - Die jüngsten Regenfälle in Verbindung mit der Schneeschmelze durch höhere Temperaturen haben zu einem erhöhten Pegelstand vieler Gewässer geführt.

Auch die Eschach tritt in Heiligenbronn in solchen Situationen regelmäßig über die Ufer – so auch am Freitagvormittag, als sie Wiesen, Felder und vermutlich auch den Damm des dort hausenden Bibers unter Wasser setzte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: