Neu bei den Kickern von der Eyach: Innenverteidiger Laurin Curda. Foto: TSG Balingen

Den ersten Neuzugang für die kommende Saison 2021/2022 hat Fußball-Regionalligist TSG Balingen unter Vertrag genommen.

Laurin Curda wird ab der nächsten Saison für die Eyachstädter auflaufen. Der 19-jährige Innenverteidiger durchlief die Nachwuchsabteilung der TSG Hoffenheim und spielte in der abgebrochenen Saison für die U23 des SV Sandhausen in der Oberliga. Nun möchte Curda den nächsten Schritt gehen und freut sich auf die Herausforderung in der Regionalliga.

"Ich bin glücklich, einen Verein wie die TSG gefunden zu haben, der auf junge Spieler setzt und freue mich darauf, in Zukunft auf diesem Niveau spielen zu dürfen und dadurch den nächsten Schritt meiner Entwicklung machen zu können", sagt Curda.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: